Musikszene Hannover
Start Bands + Solo Festivals Live Termine Bilder + Worte Clubs Kontakt Impressum Hannover CDs

Die Blumen letztes Jahr beim Glünderstraßenfest

Bandfoto

Crowdfunding für die Vinyl und Video Produktion von Wisecräcker

Seit Anfang des Jahres machen Wisecräcker wieder ordentlich Dampf und brauchen zur Produktion ihrer nigelnagelneuen EP dringend DEINE Unterstützung. Sechs neue Songs in bekannt weltmännischer Manier auf Englisch, Spanisch und Deutsch, mit Wisecräckers Mix aus Ska und Punk und Köpfchen. Let’s do this shit!

Wisecräcker Vinyl und Video Produktion

Die Blumen

Die Blumen sind ein alternatives offenes Projekt dass sich aus Amateuren sowie erfahrenen Musikern aus dem Showgeschäft zusammensetzt. Diese spielen (bzw. spielten) z.B. bei Fury in the Slaughterhouse, Wohnraumhelden, Marquess, Uli Jon Roth, Axel Rudi Pell, Gunther Gabriel, Clemens Maria Haas, The Hoagies, Rough Silk, King Curry (and the Pissers of the Revolution), Kamerun News, The Vision, SpVgg Linden Nord, Nikki Puppet, Riefenstahl, Sanitys Dawn, Red Row Six, Melones, Interplanetary Music Project For The Defence Of Funk (IMP), Schrei, Nippon Puff Party, Karma Kommando, Grove, u.a. Bedingt durch unterschiedliche Engagements der einzelnen Bandmitglieder kommt es immer wieder zu unterschiedlichen Live-Konstellationen gemäß dem Motto: „Wer Zeit hat, spielt und wer nicht spielt, tanzt“. Durchaus möglich sie heute in einer über 10köpfigen Big Band Formation und morgen in einer 3köpfigen unplugged Formation zu erleben.

Kein Bock auf Nazis Banner

Weihnachtskonzert in der großen Welt

Am 1. Weihnachstag könnt ihr die Blumen live erleben. Präsentiert wird das ganze von Musikszene-hannover.de in der großen Welt in der Nordstadt von Hannover. Und weil Weihnachten ist der Eintritt kostenlos.

Bandfoto
Bandfoto
Plakat

Thomsen + Sweet Pain am 20.03.15 im Musikzentrum

René Thomsen hat sein neues Album „Unbroken“ im Gepäck und kommt mit neu formierter Liveband

VVK: 16,00 € zzgl. aller Gebühren / 20,00 €

Tickbreeder und Kollozz511 am 24.01.15 in der großen Welt

Nachdem sie nach einer Schaffenspause wieder auf Hannovers Bühnen auftauchten nannten sie sich „ Tickbreeder Reloaded". Jetzt sind sie wieder als Tickbreeder unterwegs. Wir können uns auf eine abwechslungsreiche musikalische Rundreise durch die Zeit des „Alternativ-Punkrocks“ freuen kann. Von „Ramones“ über „Sex Pistols“ zu „Green Day“ und „Peter and the Test Tube Babies“ sowie eigene Songs und Coverversionen von „The Cure“ und anderen, im Stile von „Lemonheads“ und „Dinosaur Jr.“.

bandfoto

Kollozz511 hat Persönlichkeit und Wucht, dies kann auch zur Selbstüberschätzung führen, die auch gern vom engsten Freundeskreis gepusht wird. Diese Rapper sind weit davon entfernt erwachsen zu werden. Sie nehmen nichts ernst und am allerwenigsten sich selbst. Schräger hanggemachter Hip Hop aus Hannover.

bandfoto

HAMMERHAI am 30.12 im Heinz

HAMMERHAI… zeichnen sich durch Können und brachiale Energie aus und bestechen auch noch mit famosen Songwriting. Dabei jonglieren mit scheinbar so gegensätzlichen Stilen wie Ska, Reggae, HipHop, Beat, Punk und manchmal sogar Metal. Das Ganze garnieren sie mit großartigen deutschsprachigen Texten. Ihre intensiven Konzerte sind wie Wundertüten - voller Überraschungen. Obwohl man jede Menge alter Bekannter wiedersehen und -hören kann werden sie aber auch neue Songs zum besten geben.

Plakat

Konzerte 2015 in der großen Welt

Fr. 23.01. 21.00 Uhr - dbaser feat. Captain Casanova (DK)

Sa. 24.01. 21.00 Uhr - Tickbreeder + Kollozz511

Fr. 20.02. 21.00 Uhr - Schrei! + Support

Sa. 21.03. 21.00 Uhr - Fabricio and his famous Family + Sloopy Joe`s (HH)

Sa. 18.04. 21.00 Uhr - Bandgeburtstagskonzert

ZUM SEITENANFANG

Counter